3 Dinge, die Sie bei Ihrer Jahresplanung unbedingt beachten müssen

Ein frohes Neues Jahr wünsche ich Ihnen! Ich hoffe, Sie hatten einen guten Start! Und? Wissen Sie schon genau, wie Sie sich dieses Jahr aufstellen wollen, welche Marketing-Aktivitäten Sie planen und welche Zielgruppe Sie ansprechen? Falls Sie noch unschlüssig sind, habe ich ein paar wichtige Tipps für Sie:

1. Hinterfragen Sie!

Was waren 2013 Ihre erfolgreichsten Aufträge? Warum? Wie sind Sie an diese Aufträge gekommen? Können Sie das im kommenden Jahr reproduzieren? Wenn ja, wie? Vor jeder guten Planung steht die Analyse. Sie müssen wissen, was im vergangenen Jahr gut und was schlecht gelaufen ist, damit Sie Ihre Stärken vertiefen und Ihre Schwächen ausbessern können. So bleiben Sie langfristig erfolgreich.

2. Planen Sie!

Ein Jahr geht so schnell vorbei! Und eh Sie sich versehen, steht schon wieder das Sommerloch vor der Tür. Dabei wollten Sie doch so viel in Angriff nehmen? Machen Sie Ihre Planung jetzt, am Jahresanfang. Schließen Sie sie bis Ende Januar ab und leiten daraus einen konkreten Maßnahmenkatalog mit Zeitplan ab, den Sie gut sichtbar auf Ihrem Schreibtisch positionieren. Sie werden sehen, das "Mahnmal" zeigt Wirkung. Und Sie können endlich die Dinge umsetzen, die Sie schon lange aufgeschoben haben.

3. Beziehen Sie Stellung!

Sie haben das vergangene Jahr analysiert und das kommende Jahr geplant? Gut, dann stehen Sie dazu und setzen Sie Ihre Pläne in die Tat um. Uns seien Sie dabei klar in Ihrer Kommunikation. Sie haben geplant, Ihre Expertise und Ihren Erfahrungsschatz in 2014 verstärkt darzustellen? Dann schieben Sie Ihre Bescheidenheit und Ihre Zweifel beiseite und sagen Sie der Welt (also Ihren potenziellen Kunden), warum Sie gut in dem sind, was Sie tun. Berichten Sie von vergangenen Projekten, listen Sie Ihre Weiterbildungen auf und lassen Sie Ihre Kunden für sich sprechen. Was immer Sie sich vorgenommen haben: Ziehen Sie es durch! Und ziehen Sie in regelmäßigen Abständen ein Zwischenfazit, ob Sie die gewünschten Resultate erzielt haben oder zumindest auf dem Weg zur Zielerreichung sind.

Sollten Ihnen die Daten für eine fundierte Analyse fehlen, oder Sie sind sich unsicher, welche Pläne Sie sinnvollerweise in 2014 umsetzen sollten, dann rufen Sie mich an. Ich kann Sie dabei unterstützen, Ihre Stärken herauszuarbeiten, Ihren Wettbewerb zu analysieren und entsprechende Marketing-Aktivitäten zu planen und umzusetzen.