Wie Sie Content Marketing für sich nutzen

Der Begriff "Content Marketing" ist momentan in aller Munde. Doch was ist das eigentlich? Und wie können Sie damit die Bekanntheit Ihres Unternehmens steigern?

Content Marketing meint Marketing-Maßnahmen, die über relevante Inhalte funktionieren. Sie erregen das Interesse Ihrer Zielgruppe nicht über bunte Plakate, sondern über Themen, die die Zielgruppe interessieren. Dieser "Tipp des Monats", den Sie gerade lesen, ist so ein Beispiel.

Die Idee dahinter ist, dass Sie etwas von Ihrem Wissen verschenken und dem Interessenten so zeigen, dass Sie kompetent auf Ihrem Fachgebiet sind. Wenn ein Interessent in Ihrem Fachgebiet nach Lösungen sucht, wird er sie auf Ihrer Website finden. Und das ist es, was Sie im Endeffekt schaffen müssen: Ihre Zielgruppe davon überzeugen, dass Sie ihre Probleme lösen können. Nur dann werden Interessenten zu Kunden.

Referenzen sind ein weiterer wichtiger Aspekt: Schreiben Sie doch mal eine Referenzstory darüber, wie Sie ein anspruchsvolles Projekt beim Kunden gemeistert haben. Und was Ihr Kunde besonders an Ihrer Arbeit geschätzt hat. So schreiben Sie über Ihr Fachgebiet, der Leser gewinnt einen Einblick in Ihre Arbeitsweise und hört mit der Stimme Ihres Kunden, wo Ihre Stärken liegen. Das ist wesentlich glaubwürdiger, als wenn Sie selbst über sich schreiben. Werfen Sie doch einen Blick auf meine Referenzstory über ein komplettes Re-Design bei einem meiner Kunden.

Das Schöne an Content Marketing ist, dass Sie das ganze Wissen bereits in Ihrem Unternehmen haben. Sie können daher ganz leicht selbst zum Redakteur werden, denn Sie schreiben über Ihre tägliche Arbeit. Wenn Sie Hilfe beim Strukturieren oder "Schönformulieren" Ihrer Texte benötigen, um eine gute Lesbarkeit und damit Verständlichkeit zu gewährleisten, fragen Sie mich gerne nach einem Angebot